Aktivenspielbetrieb vom 13.11.2015 - www.fv-neuburg.de

.

Aktivenspielbetrieb vom 13.11.2015

FV Neuburg I - FC Insheim I 2:1


Bei frühlingshaften Temperaturen, gelang der Mannschaft ein wichtiger Heimsieg gegen den FC Insheim. Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge, war der FVN unter Druck. Die Partie begann sehr ungünstig für unsere Elf. Nach einem Missverständnis in der Abwehr ging Insheim durch Michael Böllinger mit 0:1 bereits in der 1. Spielminute in Führung. Danach war der FVN gewillt das Spiel zu drehen und hatte fortan den Gegner im Griff.

 

Nach einer Flanke von Torben Fischer erzielte Mike Kempf per Seitfallzieher in der 13. Spielminute den 1:1 Ausgleich. Ein sehenswerter Treffer für die Rot-Schwarzen. Neuburg spielte weiter nach vorne, hatte ein Übergewicht im Mittelfeld und kam immer wieder zu Torabschlüssen.

 

Nach einem Foul an Michael Böller erzielte wiederum Mike Kempf per Foulelefmeter die 2:1 Führung in der 30. Spielminute. Nachdem Seitenwechsel verwaltete der FVN nur noch. Man lies vieles vermissen, was in der 1. Halbzeit das Team noch auszeichnete. Insheim war nun spielbestimmend und Neuburg setzte offensiv kaum noch Akzente.

 

Der FCI hatte seine Möglichkeiten zum Ausgleich, doch Neuburgs Torwart Sascha Pfirmann war nicht mehr zu überwinden und so blieb es beim wichtigen 2:1 Endstand für den FVN.

 


FV Neuburg II - TV Hayna I  0:3


Nach 2 Siegen in Serie war der Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wieder hergestellt. Gegen den TV Hayna gastierte nun ein Team das ebenso um den Klassenerhalt kämpft. Umso enttäuschender ist die Niederlage. Unsere 2. Garde ging mit einem sehr guten Kader in das Spiel und war motiviert, doch wie so oft schon in dieser Spielzeit fehlte es an Cleverness. Man war in der 1. Halbzeit viel zu anfällig und offen für Konter und man lag zur Halbzeit mit 0:3 zurück. Neuburg hatte wiederum seine bekannten Schwächen im Abschluss. In der 2. Halbzeit war man in der Defensiv besser aufgestellt und lies wenig zu, offensiv drängte man auf den Anschlusstreffer, leider vergeblich.

 


Die kommenden Begegnungen:


Sonntag, 15.11.2015, 13:00 Uhr: FV Neuburg II – FSV Azzurri Landau II
Sonntag, 15.11.2015, 14:45 Uhr: FV Neuburg I – SV Völkersweiler I
Mittwoch, 18.11.2015, 19.30 Uhr: SF Germania Winden I – FV Neuburg I

 

 

Spielbericht zum G-Jugend Turnier in Kapellen


Am vergangenen Samstag spielte unsere G-Jugend Spielgemeinschaft Neuburg/Berg ihr 2. Turnier im Rahmen der Fair-Play-Liga. Im 1. Spiel unterlagen wir nach gutem Beginn jedoch ohne das nötige Glück im Torabschluss mit 0-3 gegen Billigheim.

 

Auch im 2. Spiel gegen Annweiler unterlagen wir denkbar knapp mit 1-2 Toren. Immerhin der 1. Torerfolg der Turnierrunde stand zu Buche! Doch dann sollte es endlich soweit sein: Deutlich mit 5-0 schlugen wir die Mannschaft des VfR Sondernheim 2! Ein Super Spiel unserer Mädchen und Jungs!

 

Im letzten Spiel merkte man dann jedoch ein wenig den Kräfteverschleiß und so mussten wir uns dem FSV Steinweiler mit 2-4 geschlagen geben! Alles in allem aber war der Tag für unsre kleinsten ein tolles Erlebnis und es gab auch ein paar Tore zu bejubeln!

 

Im Einsatz waren aus Berg: Joeline Baumann, Maren Theobald, Niklas Zank, Adnan und Verda Shabani sowie Finja Stanzick. Aus Neuburg: Lenny Zimmermann, Moritz Ulm, Luca Pfirmann und Leon Pfirmann. Torschützen waren Finja (4 Tore), Adnan (2) Maren und Leon jeweils 1 Tor.


10_Spielbetrieb_20151113.jpg

Die Jungs und Mädels unseres neuen Teams der SG Neuburg/Berg.

 


E-Jugend


Auswärtsspiel gegen Hatzenbühl


Am vergangenen Donnerstag hatten wir unser Nachholspiel gegen Hatzenbühl. Nach einem 0:1 Rückstand konnten wir das Spiel bis zur Halbzeit drehen und gingen mit einer verdienten 3:1 Führung in die Halbzeit. Hatzenbühl versuchte in der zweiten Halbzeit alles, um noch zum Ausgleich zu kommen. Aber unsere Abwehr um den überragenden Luca im Tor, konnte fast alle Torchancen der Hatzenbühler entschärfen. Überglücklich fuhren wir mit einem 3:2 Sieg nach Hause. Es spielten: Luca (Tor), Joel, Fatlum, Finn, Jakob, Miguel, Louis, Justin, Max, Leonard. Tore: Max (1), Louis (1), Justin (1)
Heimspiel gegen Jockgrim.


In einem tollen Spiel konnten wir gegen Jockgrim mit 3:1 gewinnen. Unsere Jungs standen von Anfang an stabil und sehr konzentriert in der Abwehr. Luca strahlte nach einer Woche intensivem Torwarttraining beim KSC eine überragende Sicherheit aus, die sich auf die ganze Mannschaft übertrug. In der Abwehr werden Joel, Fatlum und Jakob immer sicherer, so dass es sogar Lob vom gegnerischen Trainer für die sehr gute Abwehrleistung gab. Im Mittelfeld zog Louis wie gewohnt die Fäden und setzte seine Mitspieler Fynn, Miguel, Justin und Max mit tollen Pässen oft in Szene und glänzte auch noch als Torschütze.

 

Unser Torjäger Max erzielte in der zweiten Halbzeit mit zwei wunderschönen Toren den 3:1 Endstand. Fazit: Die jüngste Mannschaft der 1. Kreisklasse festigt mit dem 5. Sieg in Folge ihren vorderen Tabellenplatz. Es spielten: Luca (Tor), Joel, Fatlum, Fynn, Jakob, Miguel, Louis, Justin, Max
Tore: Max (2), Louis (1)

 


Nächste Spiele der E-Jugend:


10.11.2015, um 18.00 Uhr in Bellheim
15.11.2015, um 11.00 Uhr in Germersheim

 


A-Jugend


SG Neuburg/Berg –TSV Venningen Fischlingen 5-1

 


Die nächsten Spiele der A-Jugend:


Samstag 14.11.15 Uhr: SG Wörth/Maxau –SG Neuburg/Berg (in Maxau)
Samstag  21.11. 15 Uhr: SG Neuburg/Berg – SG Kandel/Jockgrim (in Neuburg)

 

Bambini Training


für Jungen und Mädchen immer mittwochs um 17.00 Uhr in Neuburg. Ansprechpartner ist Mario Pfirmann (mario.pfirmann@gmx.net ).



.
Schriftgröße:

 Sponsoren

Dem FV Neuburg stehen private und gewerbliche Sponsoren zur Seite, dank deren Unterstützung bereits zahlreiche Projekte realisiert werden konnten. Im Zuge der Erreichung der definierten sportlichen und infrastrukturellen Vereinsziele ist der FV Neuburg stets auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Der Verein dankt allen Sponsoren für die Unterstützung. Mehr Infos unter Sponsoring

 Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Erwachsene 6 €, für Jugendliche 4 € im Monat. Darüber hinaus wurde in 2014 die Möglichkeit eines Familien-Jahresbeitrag von 120 € geschaffen. Der Einzug erfolgt quartalsweise. 

Werden Sie Mitglied.

Kontakt

FV Neuburg 1923 e.V. Im Derrück 76776

Clubhaus: 07273 - 3808

Vorstand Öffentlichkeit: 0151 - 40185179

Kontaktaufnahme per E-Mail

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf unseren Facebook-Seiten.

 Anfahrt

A65 bzw. B9 Ausfahrt Hagenbach, Ortsumgehung Hagenbach Richtung Neuburg folgen Im Ort die abknickende Vorfahrtsstrasse verlassen und in die Hauptstrasse Richtung Badestrand Epple einbiegen Der Strasse bis zum Sportgelände im Derrück folgen.

Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.