Aktivenspielbetrieb vom 09.12.2016 - www.fv-neuburg.de

.

Aktivenspielbetrieb vom 09.12.2016

SV Hatzenbühl II - FV Neuburg II 9:1


Leider musste die Zweitvertretung des FVN eine herbe Niederlage gegen den Tabellendritten einstecken. Personalgeschwächt lief man von Anfang an dem Gegner hinterher und lud durch eigene Fehler immer wieder zum Tore schießen ein. So geht man mit 14 Punkten und Platz 13 in die Pause.
Bleibt zu hoffen, dass auch die 2. Mannschaft nach der Winterpause personell etwas besser dar stehen wird und sich die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt sichert.

 

 

SV Hatzenbühl I - FV Neuburg I 3:2


Der FVN überwintert auf einem Abstiegsplatz - aber anders als in den letzten Wochen zeigte unsere Mannschaft eine gute Leistung trotz der Niederlage. Die Mannschaft lebt und hat dies beim favorisierten SV Hatzenbühl bewiesen. Das Team hat sich nicht aufgegeben - leider wurde dies nicht mit einem Punktgewinn belohnt. Sicherlich hatten die Hausherren die besseren Tormöglichkeiten, doch der FVN steckte nie auf und kam nach den Rückständen immer wieder zurück durch die Tore von Fabian Martin per Elfmeter. Auch nach dem erneuten Rückstand in der 84. Spielminute per direkt verwandelten Freistoß von SVH-Trainer Matthias Orso, gaben die Rot-Schwarzen nicht auf. In der Nachspielzeit stand dann der Unparteiische im Mittelpunkt des Geschehens: Nach einem klaren Foulspiel an Yannik Huber im Strafraum, hatte der Schiedsrichter nicht den Mut, auch den dritten berechtigten Elfmeter für uns zu pfeifen. So ist es halt im Fussball, hier hilft auch kein Klagen sondern einfach weiterarbeiten. Eine hervorragende Leistung zeigte Philipp Kirn im Tor. Nach den zurecht kritisierten Leistungen der letzten Spiele, hat die Mannschaft in Hatzenbühl, gezeigt wie es gehen kann im Abstiegskampf. Nun sollte jeder mal abschalten, den Akku aufladen, den Teamgedanken in den Vordergrund stellen und im neuen Jahr alles geben und reinhängen. Man geht nun mit gerade mal 12 Punkten und Tabellenplatz 15 in die Pause.

 

 



.
Schriftgröße:

 Sponsoren

Dem FV Neuburg stehen private und gewerbliche Sponsoren zur Seite, dank deren Unterstützung bereits zahlreiche Projekte realisiert werden konnten. Im Zuge der Erreichung der definierten sportlichen und infrastrukturellen Vereinsziele ist der FV Neuburg stets auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Der Verein dankt allen Sponsoren für die Unterstützung. Mehr Infos unter Sponsoring

 Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Erwachsene 6 €, für Jugendliche 4 € im Monat. Darüber hinaus wurde in 2014 die Möglichkeit eines Familien-Jahresbeitrag von 120 € geschaffen. Der Einzug erfolgt quartalsweise. 

Werden Sie Mitglied.

Kontakt

FV Neuburg 1923 e.V. Im Derrück 76776

Clubhaus: 07273 - 3808

Vorstand Öffentlichkeit: 0151 - 40185179

Kontaktaufnahme per E-Mail

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf unseren Facebook-Seiten.

 Anfahrt

A65 bzw. B9 Ausfahrt Hagenbach, Ortsumgehung Hagenbach Richtung Neuburg folgen Im Ort die abknickende Vorfahrtsstrasse verlassen und in die Hauptstrasse Richtung Badestrand Epple einbiegen Der Strasse bis zum Sportgelände im Derrück folgen.

Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.