Aktivenspielbetrieb vom 02.03.2018 - www.fv-neuburg.de

.

Aktivenspielbetrieb vom 02.03.2018

Die Spiele vom vergangenen Wochenende:

 

FV Neuburg - SV Minfeld 1:1


Bei strahlendem Sonnenschein, aber frostigen Temperaturen machte es weder den 70 Zuschauern, noch den Akteuren auf dem Hartplatz richtig Spaß. Die Gäste aus Minfeld hatten die gefährlicheren Aktionen im Spiel. Nachdem Spielverlauf muss der FVN mit der Punkteteilung zufrieden sein. In der 53. Spielminute verwandelte Fabian Sehringer ein Foulelfmeter zu 0:1 Führung. Diese konnte Christoph Paul in der 85. Spielminute zum 1:1 egalisieren. In der Schlußphase hielt FVN Keeper Sebastian Pfirmann das Unentschieden fest.

 


TSV Landau - FV Neuburg II 5:3


Leider fuhr die zweite Garde an diesem Sonntag mehr leeren Händen nach Hause. Sie zeigte eine tolle Moral und konnte dreimal einen Rückstand in ein Unentschieden egaliseren. Letzlich setzte sich die spielerische Klasse der Hausherren durch.

 

Die nächsten Spiele:

Sonntag, dem 04.03.2018, 13.00 Uhr FV Neuburg II - SV Knöringen
Sonntag, dem 04.03.2018, 15.15 Uhr FV Neuburg - FC Phönix Bellheim



.
Schriftgröße:

 Sponsoren

Dem FV Neuburg stehen private und gewerbliche Sponsoren zur Seite, dank deren Unterstützung bereits zahlreiche Projekte realisiert werden konnten. Im Zuge der Erreichung der definierten sportlichen und infrastrukturellen Vereinsziele ist der FV Neuburg stets auf der Suche nach weiteren Sponsoren. Der Verein dankt allen Sponsoren für die Unterstützung. Mehr Infos unter Sponsoring

 Mitgliedschaft

Der Mitgliedsbeitrag beträgt für Erwachsene 6 €, für Jugendliche 4 € im Monat. Darüber hinaus wurde in 2014 die Möglichkeit eines Familien-Jahresbeitrag von 120 € geschaffen. Der Einzug erfolgt quartalsweise. 

Werden Sie Mitglied.

Kontakt

FV Neuburg 1923 e.V. Im Derrück 76776

Clubhaus: 07273 - 3808

Vorstand Öffentlichkeit: 0151 - 40185179

Kontaktaufnahme per E-Mail

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf unseren Facebook-Seiten.

 Anfahrt

A65 bzw. B9 Ausfahrt Hagenbach, Ortsumgehung Hagenbach Richtung Neuburg folgen Im Ort die abknickende Vorfahrtsstrasse verlassen und in die Hauptstrasse Richtung Badestrand Epple einbiegen Der Strasse bis zum Sportgelände im Derrück folgen.

Login

Login




Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.